Zum Inhalt

Farbcodes verwalten (OSX)

Wenn man viele verschiedene Projekte hat, bei denen es wichtig ist, immer die Farbcodes schnell zur Verfügung zu haben, dann gibt es unzählige Methoden diese gut zu organisieren. Ich benutze dafür aber ein Programm, welches mir das Arbeiten immens erleichtert:

SIP OSX

In SIP kann man verschiedene Projekte anlegen und diese mit den entsprechenden Farbcodes füllen. Diese werden dann am Bildschirmrand in einer kleinen Leiste angezeigt, so dass man mit nur einem Mausklick direkt den Farbcode in der Zwischenablage hat, den man benötigt. Außerdem kann man direkt nach dem Code einer Farbe suchen, a la dem „Pipetten“ Werkzeug in Photoshop. Alles in allem also ein unheimlich nützliches Programm für jeden Webdesigner.

Veröffentlicht inGrafikOSX

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =